Sie sind hier: Startseite / Datenschutz

Datenschutz

Unsere Datenschutzhinweise

1. Zweck

WERNER Rechtsanwälte Informatiker nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten Sie daher unterrichten, ob und welche Ihrer Daten wir bei Ihrem Besuch von www.werner-ri.de erheben, verarbeiten und nutzen. Unsere Verpflichtung hierzu ergibt sich aus dem Telemediengesetz (TMG), dem Rundfunkstaatsvertrag (RStV) und aus dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind nach § 3 Abs. 1 BDSG alle Daten, die Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener) enthalten. Zu diesen Angaben zählen beispielsweise Ihr Name, Ihre Wohnadresse, Ihr Geschlecht, Ihr Geburtsdatum, Ihr Alter, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mailadresse und Ihre IP-Adresse. Diese Auflistung ist nicht abschließend und soll Ihnen lediglich veranschaulichen, was unter den Begriff der personenbezogenen Daten fallen kann.

3. Welche Daten wir von Ihnen erheben, verarbeiten oder nutzen

Wir erheben, verarbeiten oder nutzen grundsätzlich keine personenbezogenen Daten von Ihnen, wenn Sie das Informationsangebot auf unserer Website nutzen. Es gibt keine Regel ohne Ausnahme. Damit wir bestimmte Leistungen für Sie erbringen können, benötigen wir einige Ihrer personenbezogenen Daten. Hierüber informieren wir Sie wie folgt:

a) Datenerhebung aus technischen Gründen

Bei jedem Ihrer Besuche auf www.werner-ri.de erheben und speichern wir au-tomatisch Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wir bieten Ihnen auf unserer Website außerdem die Möglichkeit, Dokumente (z.B. Stellungnahmen, eine Anfahrtskizze) herunterzuladen. Auch bei diesem Vorgang erheben wir automatisch Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Hierbei handelt es sich um folgende Informationen:

  • Typ und Version Ihres Browsers
  • Ihr Betriebssystem
  • Die eingegebene URL
  • Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs
  • Ihre IP-Adresse

Wir haben keine Möglichkeit, diese Daten zu Ihrer Person zuzuordnen und führen diese Daten auch nicht mit anderen Datenquellen zusammen. Wir werden die oben genannten Daten für einen Zeitraum von 30 Tagen speichern und nach Ablauf dieses Zeitraums löschen, es sei denn eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht verpflichtet uns, Ihre personenbezogenen Daten länger zu speichern. Wir werden Daten, die wir bei Ihrem Besuch auf unserer Website protokolliert haben nur dann an auswerten oder auswerten lassen, soweit

  • wir gesetzlich oder durch eine Gerichtsentscheidung hierzu verpflichtet sind oder
  • wir die protokollierten Daten benötigen, um Angriffe auf unsere Infrastruktur straf- und/oder zivilrechtlich verfolgen zu können.

b) Kontaktaufnahme per E-Mail oder per Kontaktformular

Sollten Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular schreiben, benötigen wir eine gültige E-Mail Adresse von Ihnen. Sollten Sie uns nämlich in Ihrer Nachricht Kontaktmöglichkeiten nicht mitteilen, könnten wir Ihnen ansonsten nicht antworten. Wenn Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular schreiben, übermitteln wir Ihnen automatisch eine Kopie Ihrer Nachricht.
Wir erheben, verarbeiten oder nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur soweit und solange wir diese benötigen, um unsere Leistungen für Sie zu erbringen. Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, nachdem wir unsere Leistung für Sie erbracht haben, es sei denn wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten länger zu speichern, oder könnten diese Daten in einem Rechtsstreit benötigen.

Bitte beachten Sie unsere besonderen Hinweise, falls Sie sich bei uns per E-Mail bewerben oder Sie uns zum Zwecke der Mandatsanbahnung kontaktieren:

aa) Datenverarbeitung zum Zweck der Bewerbung

Sollten Sie sich bei uns bewerben wollen, können Sie uns gerne Ihre Bewer-bungsunterlagen zuleiten. Wir prüfen Ihre Unterlagen und teilen Ihnen das Ergebnis unserer Prüfung mit. Sollten wir uns nicht für Sie als neue Mitarbeiterin oder Mitarbeiter entscheiden, werden wir Ihre personenbezogenen Daten sperren und nach Ablauf von maximal fünf Monaten löschen.

bb) Datenverarbeitung zum Zweck der Mandatsanbahnung

Sollten Sie uns zum Zwecke der Mandatsanbahnung kontaktieren (z.B. Schilderung des zu prüfenden Sachverhalts, eine konkrete Frage, Übersendung von Unterlagen), speichern wir diese E-Mail in unserem System. Wie lange wir Ihre E-Mail und etwaige Anhänge verwenden dürfen, ergibt sich aus den jeweiligen berufsrechtlichen Vorschriften. Bitte sprechen Sie hierzu mit dem Rechtsanwalt, der Sie in Ihrer Angelegenheit betreut.

c) Datenverwendung zu journalistisch-redaktionellen Zwecken

Wir bieten Ihnen auf unseren Seiten zum Teil redaktionelle Inhalte, die unserer Ansicht nach auch der öffentlichen Meinungsbildung dienen sollen. Wir stellen zum Beispiel aktuelle ober- und höchstrichterliche Entscheidungen vor. Sollten wir in diesem Zusammenhang personenbezogene Daten von Ihnen zu den geschilderten journalistisch-redaktionellen Zwecken verwenden und Sie dadurch in Ihren schutzwürdigen Interessen beeinträchtigt sein, können Sie von uns Auskunft über die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Bitte richten Sie Ihre Anfrage an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse.

Wir können die Auskunft nach Abwägung Ihrer schutzwürdigen Interessen verweigern, soweit durch die Mitteilung an Sie unsere journalistische Aufgabe durch Ausforschung des Informationsbestandes beeinträchtigt würde oder aus den Daten

  • auf Personen, die bei der Vorbereitung, Herstellung oder Verbreitung mitgewirkt haben oder
  • auf die Person des Einsenders oder des Gewährsträgers von Beiträgen, Unterlagen und Mitteilungen für den redaktionellen Teil geschlossen werden kann.

4. Welche Daten Social-Media-Anbieter von Ihnen erheben, verarbeiten oder nutzen

Im Folgenden informieren wir Sie darüber, ob und inwieweit Social-Media-Anbieter Daten über Sie Ihrem Besuch auf unserer Website erheben, verarbeiten oder nutzen.

a) Social-Media-Plugin

Wir verwenden auf www.werner-ri.de Social-Media-Plugins folgender Anbieter:

  • Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google +1 Button”)
  • Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Like-Button”)
  • Twitter Inc., 795 Folsom Street, Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA (“Twittern-Button”)

b) Wie die Datenerhebung technisch funktioniert

Die nachfolgende Erläuterung gilt für alle Social-Media-Plugins, die Sie auf www.werner-ri.de verwenden können. Wenn Sie eine unserer Webseiten aufrufen, die einen „Social-Media-Button“ enthält, ist die Schaltfläche noch deaktiviert („ausgegraut“). Dies bedeutet, dass noch keinerlei Daten aus Ihrem Browser an den Social-Media-Anbieter übertragen werden. Hierüber werden Sie informiert, wenn Sie den Mauszeiger über den „Social-Media-Button“ bewegen (hovern). Erst wenn Sie den „Social-Media-Button“ aktivieren, wird von Ihrem Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des Social-Media-Anbieters aufgebaut, der Button direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Social-Media-Anbieter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei dem jeweiligen Social-Media-Anbieter eingeloggt, ordnet der Social-Media-Anbieter diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto bei dem jeweiligen Social-Media-Anbieter zu. Bei der Nutzung des „Social-Media-Button“ (z.B. Anklicken des Buttons, Abgeben eines Kommentars) werden die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an den Social-Media-Anbieter übermittelt und ebenfalls Ihrem Benutzerkonto bei dem jeweiligen Social-Media-Anbieter zugeordnet und dort gespeichert.

c) Weitere Informationen der Social-Media-Anbieter

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch den jeweiligen Social-Media-Anbieter und über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie unter den nachfolgenden Links:

5. Erhebung und Verwendung von Daten durch GoogleMaps

Auf unserer Kontaktseite unter www.werner-ri.de/kontakt, welche Sie über den Link „Kontakt“ unter dem Header unserer Website oder über den Link „In Google Maps öffnen“ am Ende jeder Unterseite erreichen, können Sie mit GoogleMaps Ihre Anreise zu uns planen. Dazu setzen wir Kartenmaterial von GoogleMaps ein. GoogleMaps ist ein Angebot der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States. Wenn Sie unsere Kontaktseite besuchen, überträgt Ihr Browser Ihre IP-Adresse an Google, damit Google das Kartenmaterial an Ihren Browser übertragen kann. Wenn sie zur Planung einer Route einen Ort (z.B. den aktuellen Standort oder Ihre Wohnadresse) eingeben, wird auch diese Information an Google übertragen.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Google und über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google und den zusätzlichen Nutzungsbedingungen für GoogleMaps/Earth.

6. Links zu anderen Websites

Wir verlinken Webseiten anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter (Dritter). Wenn Sie diese Links anklicken, haben wir keinen Einfluss mehr darauf, welche Daten durch diese Anbieter, erhoben und verwendet werden. Genauere In-formationen zu Datenerhebung und -verwendung finden Sie in der Daten-schutzerklärung des jeweiligen Anbieters. Wir übernehmen für die Datenerhebung und -verarbeitung durch Dritte keine Verantwortung. Webseiten Dritter können Sie dadurch erkennen, dass sich diese immer in einem eigenen Fenster Ihres Browsers öffnen. Im Gegensatz dazu öffnen sich neue Webseiten unseres Angebots immer in einem neuen Tab Ihres Browsers.

7. Wie Sie uns bei Fragen erreichen

Bei Fragen zum Thema Datenschutz auf unserer Website können Sie uns gerne eine E-Mail schreiben. Bitte richten Sie Ihre Anfrage an info@werner-ri.de.

8. Regelmäßige Aktualisierung dieser Datenschutzhinweise

Die rechtlichen Rahmenbedingungen für uns als Anbieter von Dienstleistungen unterliegen naturgemäß Änderungen und Anpassungen. Diese Änderungen und Anpassungen machen es von Zeit zu Zeit erforderlich, diese Datenschutzhinweise zu aktualisieren. Den aktuellen Stand erkennen Sie an der Zeile „Stand: ...“ am Ende dieser Datenschutzhinweise.

Stand: 18.05.2016

rauf
runter

WERNER Rechtsanwälte Informatiker
Oppenheimstraße 16
50668 Köln

Tel. +49 (0) 221 / 97 31 43 - 0
Fax +49 (0) 221 / 97 31 43 - 99

info@werner-ri.de
www.werner-ri.de

In Google Maps anzeigen

Parkplatz finden

Kanzlei in der Oppenheimstraße 16