Sie sind hier: Startseite

DSB-Fortbildung nach Art. 37 (5) DS-GVO

Datenschutzrecht-Fortbildung für betriebliche Datenschutzbeauftragte
(Erhaltung der Fachkunde nach Art. 37 Abs. 5 DS-GVO)

Wir, WERNER Rechtsanwälte Informatiker, laden Sie herzlich ein zu unserer Fortbildungsveranstaltung zum Thema:

       „Aktuelles aus dem Datenschutzrecht“

in unseren Kanzleiräumen: WERNER Rechtsanwälte Informatiker, Oppenheimstraße 16, 50668 Köln

Zielgruppe:

Unsere unentgeltliche Veranstaltung richtet sich an Sie als interne und externe betriebliche Datenschutzbeauftragte oder betrieblicher Datenschutzbeauftragter in einem Unternehmen.

Mit der Teilnahme an unserer Veranstaltung kommen Sie der Pflicht nach, Ihre erworbene und belegte Fachkunde bzw. Qualifikation aufrecht zu erhalten und zu vertiefen (Art. 37 Abs. 5 DS-GVO). Sie erhalten von uns eine entsprechende Fortbildungsbescheinigung, die Ihre Teilnahme (3,0 Zeitstunden) und die Fortbildungsthemen bestätigt.

Thema und Schwerpunkte:

Unsere DS-GVO-Fortbildung für betriebliche Datenschutzbeauftragte wird folgende Schwerpunkte haben:

  • 2. DSAnpUG-EU (Zweites Gesetz zur Anpassung des Datenschutzrechts an die Verordnung (EU) 2016/679 und zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680).
  • Aktuelle Hinweise, wie von der DSK (Datenschutzkonferenz) zur Bußgeldbemessung oder zu Telemedien.
  • Aktuelle Rechtsprechung vom EuGH und von den nationalen Gerichten.

Referent:

Unser Referent ist der Kollege Roman Pusep. Er ist seit ca. 13 Jahren als Rechtsanwalt im Bereich des IT-Rechts und des Datenschutzrechts und in diesen Rechtsgebieten ein ausgewiesener Experte: u.a. ist Roman Pusep ein Fachanwalt für IT-Recht und ein TÜV-zertifizierter externer Datenschutzbeauftragter.

Termine:

Unsere Fortbildungsveranstaltung war vor der Corona-Krise für drei alternative Termine angeboten. Den März- und April-Termin werden wir nicht durchführen. Aktuell können wir Ihnen folgenden Termin anbieten:

  • 16. Juni 2020, 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr.

Anmeldung:

Die verbindliche Anmeldung ist per E-Mail an seminar@werner-ri.de oder aber über unsere für alle drei Fortbildungen eingerichteten XiNG-Events möglich.

Gruß, Ihr WRI-Team