Einstweilige Verfügung

Die einstweilige Verfügung ist das effektivste Mittel, um Unterlassungsansprüche im Gewerblichen Rechtsschutz zeitnah und effektiv durchzusetzen. Hier wird auf Antrag des Antragstellers (Eilantrag) und meist ohne Anhörung des Antragsgegners dem Antragsgegner aufgegeben, eine Handlung zu unterlassen.

Ihre Ansprechpartner

Roman Pusep

Rechtsanwalt
Fachanwalt für IT-Recht

Telefon: +49 (0) 221 / 97 31 43 - 73
roman.pusep(at)werner-ri.de