Sie sind hier: Startseite / Team / Partner / Roman Pusep

Roman Pusep

Rechtsanwalt
Fachanwalt für IT-Recht

E-Mail: roman.pusep(at)werner-ri.de
Telefon: +49 (0) 221 / 97 31 43 - 73

Kurzbiografie:

  • Geb. 1979, verheiratet, zwei Töchter
  • Studium der Rechtswissenschaften in Köln (Universität zu Köln)
  • 2008 Zulassung als Rechtsanwalt
  • Seit 2008 angestellter Rechtsanwalt bei WERNER Rechtsanwälte Informatiker
  • Seit 2014 Partner von WERNER Rechtsanwälte Informatiker
  • Seit 2016 Fachanwalt für Informationstechnologierecht

Fremdsprachen:

  • Russisch

Mitgliedschaften und Funktionen:

  • Kölner Anwaltverein e.V. (KAV), Mitglied im Ausschuss für Kanzleimanagement
  • Deutsch-Russische Juristenvereinigung e.V. (DRJV)
  • Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e.V. (DIS), Mitglied im Expertenausschuss Revision der DIS-Schiedsordnung (DIS-SchO)
  • Rheinische Fachhochschule Köln (Expertenansprechpartner für die Projektarbeit: IT-Research im Studiengang Wirtschaftsinformatik seit Sommersemester 2015) (RFH)

Veröffentlichungen:

  • Pusep, Roman (Пусеп, Роман):
    DS-GVO. Техническое оснащение в турбюро обязательно станет профессиональнее и безопаснее, статья в журнале "Русский Вояж", выпуск 2/2018 (DS-GVO, Die technische Ausrüstung in Reisebüros wird professioneller und sicherer werden, Interview in der Zeitschrift "Partner", Ausgabe 2/2018)
  • Pusep, Roman (Пусеп, Роман):
    DS-GVO. Защита персональных данных коснется всех компаний, интервью в журнале "Партнёр", выпуск 4/2018 (DS-GVO, Schutz personenbezogener Daten betrifft alle Unternehmer, Interview in der Zeitschrift "Partner", Ausgabe 4/2018)
  • Pusep, Roman:
    Kein Wegfall der Wiederholungsgefahr durch bloße notarielle Unterlassungserklärung, Besprechung von OLG Köln, Urteil vom 10.04.2015, Az. 6 U 149/14, veröffentlicht am 03.08.2015
  • Pusep, Roman:
    Diverse Publikationen zur geplanten Einführung eines empfangsbereiten elektronischen Anwaltspostfaches für alle Rechtsanwälte durch die Bundesrechtsanwaltskammer, am 20.11.2015, am 26.11.2015 und am 02.03.2016
  • Pusep, Roman
    Beweiskraft des anwaltlichen Empfangsbekenntnisses und neuer unstreitiger Sachvortrag in der Berufungsinstanz, Besprechung von OLG Frankfurt am Main, Urteil vom 09.02.2017, Az. 12 U 184/16, veröffentlicht am 08.02.2018