rauf

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

+49 (0) 221 / 97 31 43 - 0

Sie brauchen rechtliche Beratung? Dann rufen Sie uns an für eine unverbindliche und kostenlose Ersteinschätzung. Bundesweit!

info@werner-ri.de

Gerne können Sie uns Ihr rechtliches Anliegen per E-Mail schildern. Sie erhalten zeitnah eine unverbindliche und kostenlose Ersteinschätzung von uns.
Sie sind hier: Startseite

Anwaltliche Beratung in Corona-Zeiten: Wir sind weiter für Sie da!

Die Gesundheitsbehörden und das gesamte Gesundheitswesen arbeiten weiter daran, die Ausbreitung des Corona-Virus (COVID-19, SARS-COV-2) in Deutschland zu verlangsamen und zu beenden. Wir von WERNER Rechtsanwälte Informatiker beobachten die aktuellen Entwicklungen genau und haben uns bereits auf verschiedene denkbare Szenarien vorbereitet. Dabei haben wir immer die Belange unserer Mandanten aber auch die Gesundheit und Sicherheit unserer Belegschaft im Auge.

Wie gewohnt, können Sie uns telefonisch und per E-Mail erreichen. Unsere Internetseite ist ebenfalls nicht betroffen. Darüber hinaus haben wir unseren Besprechungsraum den aktuellen gesetzlichen Vorgaben angepasst, sodass wir Sie auch weiterhin in unseren Räumlichkeiten empfangen und Sie sicher vor einer Ansteckungsgefahr beraten können, falls ein persönlicher Termin erforderlich werden sollte. Näheres zu unserer Corona-Umräum-Aktion finden Sie in unserem YouTube-Video.

Setzen Sie im Wege der Digitalisierung bereits auf ein Videokonferenztool? Wir selbst sehen zahlreiche technische, organisatorische und rechtliche Chancen und Risiken bei der Verwendung solcher Werkzeuge. Die juristische Diskussion unter Datenschutzexperten (Rechtsanwälten, Technikern, Datenschutzbeauftragten und Datenschutzbehörden) ist derzeit in vollem Gang. So ist es nach unserer Auffassung für einen Softwarebenutzer z.B. nicht sicher feststellbar, ob und welche Wege die digitale Kommunikation nimmt und möglicherweise nicht nur zwischengespeichert, sondern dauerhaft aufgezeichnet wird.

Aufgrund dieser Unsicherheiten vermeiden wir es derzeit noch, solche Videokonferenzen für unsere Mandanten selbst zu organisieren. Wenn Sie es jedoch wünschen, werden wir als Ihre Berater an einer solchen, von Ihnen organisierten Konferenz teilnehmen und hierzu gegebenenfalls erforderliche technische Voraussetzungen schaffen, sei es Microsoft Teams bzw. Skype, WebEx, Zoom, TeamViewer oder andere.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören. Bleiben Sie gesund!
Ihr Team von WERNER Rechtsanwälte Informatiker